Kata-Seminar „Yara Kushanku“ mit Patrick McCarthy sensei in Dresden, 10.-11. Juni 2017


Im Jahr 2017 gab es wieder ein Seminar mit Hanshi Patrick McCarthy in Dresden. Dieses Jahr beschäftigten wir uns mit der Kata Yara Kushanku sowohl detailiert in der Soloform als auch der Interpretation der Bewegungen am Partner. Anhand der Teilnehmerzahl konnte man deutlich das Interesse am Verständnis dieser in verschiedenen Karate-Richtungen wichtigen Form sehen – und wie Hanshi McCarthy zu sagen pflegt: „Wichtig ist nicht was uns (in Bezug auf verschiedene „Karate-Stile“) unterscheidet, sondern was uns zusammenbringt!“ – dieses gemeinsame Band ist im Karate die Kata. Auch von unserem Verein nutzten zahlreiche Mitglieder diese seltene Lerngelegenheit an der Quelle unserer Kampfkunst – David, Clemens, Henry und Tom schwitzten zwei Tage und hatten viel Spaß.

Vielen Dank für die tolle Lerngelegenheit vor der eigenen Haustür an Patrick McCarthy Hanshi, Olaf Krey kyôshi für die Unterstützung sowie Hendrik sensei und den Königsbrücker-Furyukas für die Organisation!

P.S. detailierte Reflektionen von Olaf hier .