Koryû-Uchinâdi in Dresden: Kampfkunst – Selbstverteidigung – Fitness

Kampfkunst:

  • moderne Interpretation okinawanischer Kampfsysteme
  • vermittelt in traditioneller Atmosphäre
  • basierend auf allgemeiner (Bio-)Mechanik & unumstößlichen Körperprinzipien
  • keine Wettkämpfe

Koryû-Uchinâdi
Selbstverteidigung:

  • anwendungsbezogene Zwei-Personen-Übungen
  • (Wieder-)Erlernen spontaner Reflexe als Reaktion auf typische Angriffsszenarien

Fitness

  • Training der Stütz- und Bewegungsmuskulatur
  • Training des Herz-Kreislauf-Systems
  • Training der Atmungsorgane

Individuelles Training in kleiner Gruppe für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 16 Jahren).

 

Abteilung Zen-Karate im USV der TU Dresden

Adresse: Sporthalle Teutoburgstrasse 15, 01309 Dresden